Logo moBiel Farbe

Umgestaltung Hauptstra├če

ein Projekt der Stadt Bielefeld
gemeinsam mit der moBiel GmbH

Beginn des 4. Bauabschnitts

Die Arbeiten auf der Hauptstra├če haben in diesen Tagen einen bedeutenden Punkt erreicht. Mit dem Beginn des 4. Bauabschnitts verlagern sich die Baut├Ątigkeiten im Bereich zwischen Gaswerk- und Germanenstra├če auf die Nordseite der Hauptstra├če. Die Sonderfahrspur, die ausschlie├člich stadteinw├Ąrts f├╝hrt, wird damit zu einem Drittel verschwenkt. Das ist m├Âglich, weil der 1. Bauabschnitt auf der S├╝dseite der Hauptstra├če soweit abgeschlossen werden konnte, dass dort die Gleise mit der Gussasphaltschicht fest umschlossen sind.

Wie geht es jetzt weiter?

Ab dem 14. Februar 2024 wird mit dem Umbau der Baustellenabsperrung begonnen. Die Einbahnstra├čenregelung in der Hauptstra├če bleibt unver├Ąndert bestehen, der Verkehr flie├čt jedoch ab dem Datum ├╝ber die neu hergestellte s├╝dliche Fahrbahn. Somit k├Ânnen ab voraussichtlich Montag, den 19. Februar 2024 die Arbeiten in dem vierten Bauabschnitt beginnen. Diese beinhalten u.a. den Aufbruch der Gehwege und die Herstellung von einzelnen Provisorien, Umverlegungen von Gas- und Wasserleitungen sowie den gesamten Tiefbauarbeiten f├╝r den Gleis- und Stra├čenbau.

Die Arbeiten in dem Bauabschnitt zwischen Germanenstra├če und Wikingerstra├če sowie zwischen Wikingerstra├če und Berliner Stra├če bleiben weiterhin bestehen.

Verkehrsf├╝hrung f├╝r Lieferverkehr und Anwohner:innen mit privatem Stellplatz:

├ťber die gesamte Bauzeit bleibt die Hauptstra├če eine Einbahnstra├če, die nur von der Berliner Stra├če in Richtung Artur-Ladebeck-Stra├če befahren werden kann. Soweit es die Baustelle zul├Ąsst, ist ab 17 Uhr und am Wochenende auch ein eingeschr├Ąnkter Anliegerverkehr m├Âglich. Mit der Erweiterung des Baufeldes auf den vierten Abschnitt ├Ąndert sich die Verkehrsf├╝hrung ab der Mackebenstra├če von der n├Ârdlichen auf die neu hergestellte s├╝dliche Stra├čenseite.

Individualverkehr: Der Individualverkehr kann w├Ąhrend der Bauphase nicht ├╝ber die Hauptstra├če fahren. Es wird eine Umleitung ├╝ber den Stadtring und die Gotenstra├če ausgeschildert. Auch die Parkpl├Ątze entlang des Baufeldes entfallen. Daf├╝r weisen Infoschilder auf die nahegelegenen Parkpl├Ątze entlang der Seitenstra├čen der Hauptstra├če hin.

Radverkehr: Ein Befahren des Bereiches mit dem Fahrrad ist weiterhin nicht m├Âglich. Bitte nutzen Sie die entsprechenden Umleitungen, um R├╝cksicht auf Passanten zu nehmen.

Fu├čverkehr: Der Baustellenbereich kann zu Fu├č weiter passiert werden, alle Gesch├Ąfte und Arztpraxen bleiben erreichbar. Bitte nutzen Sie die ausgeschilderten Gehwege.

Anlieger- und Anlieferungsverkehr: Je nach Baufortschritt wird es zu Einschr├Ąnkungen der Grundst├╝ckseinfahrten und des Anlieferverkehrs kommen. Dar├╝ber werden wir Sie gesondert und rechtzeitig informieren und versuchen, gemeinsam mit Ihnen L├Âsungen zu finden.

Das Baub├╝ro finden Sie hier:
Treppenstra├če 2, 33647 Bielefeld

┬╗ weitere Informationen

Ansprechpartner*innen Projektleitung

Constantin Vollmer
Stadt Bielefeld /
Amt f├╝r Verkehr

  0521  51-2797
 info@hauptstrasse-bielefeld.de

Nina Lasdorf
Stadtwerke Bielefeld / Baustellenkommunikation

  0521 51-7003
  info@hauptstrasse-bielefeld.de

Regina Mahlo
moBiel /
Verkehrsplanung

  0152 0151-2102
  info@hauptstrasse-bielefeld.de

Top